Datenschutz - Isarkindl Nachhilfe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung gem. der EU - Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

1. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
(1) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail, Kontaktformular, telefonisch oder per Post werden die durch Sie an uns übermittelten Daten bei uns gespeichert. Durch die Übersendung der Nachricht an uns willigen Sie in die Verarbeitung ein. Ihre Einwilligung bildet die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO.
(2) Grundsätzlich löschen wir die Daten, wenn der Zweck, für den die Daten erhoben wurden, entfallen ist, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (Finanzamt) einer Löschung entgegenstehen. Ist eine Löschung nicht möglich, zum Beispiel, weil die Daten in einem elektronischen Archivsystem gespeichert sind, werden sie für eine weitere Verarbeitung gesperrt.
(3) Ihre Einwilligung können Sie ohne Angabe von Gründen in Textform an:
Herrn Roland Borsch und Frau Ursula Tenderich
info@isarkindl-nachhilfe.de

oder per Post an

Ursula Tenderich und Roland Borsch GbR – Isarkindl-Nachhilfe – Gravelottestraße 13, 81667 München

widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

(4) Sie haben jederzeit das Recht, gemäß Art. 15 DS-GVO (Verordnung (EU) 2016/679) Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
Zudem haben Sie das Recht, unter den Voraussetzungen des Art. 16 DS-GVO die Berichtigung und/oder unter den Voraussetzungen des Art. 17 DS-GVO die Löschung und/oder unter den Voraussetzungen des Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Ferner können Sie unter den Voraussetzungen des Art. 20 DS-GVO jederzeit eine Datenübertragung verlangen.

2. Ihre Rechte
(a) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
– Recht auf Auskunft,
– Recht auf Berichtigung oder Löschung,
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
– Recht auf Datenübertragbarkeit.
(b) Ihr Auskunftsbegehren richten Sie an folgende Adresse:
info@isarkindl-nachhilfe.de oder per Post an

Ursula Tenderich und Roland Borsch GbR – Isarkindl-Nachhilfe – Gravelottestraße 13, 81667 München
(c) Sie haben das Recht, bei Verstößen gegen das geltende Datenschutzrecht Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (https://www.lda.bayern.de).

3. Hinweise hinsichtlich der Zweckbestimmung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen (auch ohne Nutzung der Website, z. B. über eine normale Anfrage per E-Mail, Kontaktformular, schriftlich oder telefonisch) verwenden wir diese ausschließlich zur Beantwortung Ihrer gestellten Anfrage nach Nachhilfe. Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich für die von Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Diese werden unsererseits nicht zu Werbezwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Persönliche Daten über unsere Kunden geben wir nur bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind bzw. durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet werden (z.B. Finanzamt). Ferner geben wir die Daten auch bekannt, wenn deren Weitergabe erforderlich ist, um unsere Zahlungsvereinbarungen durchzusetzen (z.B. im gerichtlichen Mahnverfahren oder Weitergabe an unser Inkassounternehmen). Dies gilt ebenfalls im Bezug auf die Speicherung der jeweiligen Daten. Die Bekanntgabe der Daten erfolgt keinesfalls zu wirtschaftlichen Zwecken.

Unsere Mitarbeiter sowie die von uns beauftragten Unternehmen sind zur Verschwiegenheit sowie auf die Einhaltung der Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung verpflichtet. Der Zugriff auf die bei uns hinterlegten, personenbezogenen Daten durch unsere Mitarbeiter ist auf diejenigen beschränkt, die die jeweiligen Daten zur Erfüllung ihrer beruflichen Aufgaben benötigen.

4. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren
Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten von Personen, die sich für eine Tätigkeit bei der Ursula Tenderich und Roland Borsch GbR bewerben, zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 88 DSGVO i. V. m. § 26 Bundesdatenschutzgesetz. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Kontaktformular, an uns übermittelt. Schließen wir einen Vertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Vertragsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert.

5. Hinweise hinsichtlich der Nutzung unserer Webseiten
Beim Besuch der Website "Isarkindl-Nachhilfe.de" werden die von Ihrem Internet-Provider übermittelten Informationen wie die Domänen, von denen aus Sie unsere Website besuchen, Ihre IP-Adresse, das Betriebssystem, Datum und Uhrzeit, Typ, Sprache und Konfigurationen des Browsers, aufgerufene Hyperlinks innerhalb unserer Webseite sowie Ihre Bewegungen auf den einzelnen Unterseiten vom Internet-Provider teilweise erhoben. Auf diese Daten greifen wir nicht zurück. Unter dem nachfolgenden Punkt 5. ("Cookies und EU - Datenschutz-grundverordnung") erhalten Sie weitere Hinweise zu diesen Themen.

Wenn Sie auf unserem Kontaktformular Ihren Namen sowie Adressdaten dort hinterlegen, um in Kontakt mit uns zu treten, z. B. zwecks Vereinbarung eines Termins, Bitte um ein Angebot usw., hinterlassen Sie personenbezogene Daten wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer. Dies ist notwendig, um den von Ihnen gewünschten Nachhilfeunterricht entsprechend erbringen zu können. Sollten Sie die erfragte Dienstleistung nicht in Anspruch nehmen, können Sie jederzeit der Nutzung dieser Daten widersprechen.

6. Cookies auf unserer Website
Sofern Sie unsere Website besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines sog. "Cookies" auf Ihrem Computer ablegen. Dies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und somit auf der Festplatte Ihres PC´s gespeichert werden. Diese Dateien dienen dazu, Ihren nächsten Besuch auf unserer Website wieder zu erkennen und ggf. Ihre Navigation zu erleichtern. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, Ihren Besuch auf unserer Website ohne Cookies durchzuführen. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend vorzunehmen und Cookies generell zu untersagen bzw. Ausnahmen zuzulassen (s. hierzu Anleitung Ihres Browser-Herstellers).

7. Google Adwords
Um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unserer Website, nutzen wir ferner das Google Adwords Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie (siehe Ziffer 3) auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind.
Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Adwords-Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.
Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung Ihres Computers, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier (https://services.google.com/sitestats/de.html).

8. Google Maps
Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.
Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Die Datenübermittlung erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.
Weitere Informationen sowie Hinweise zum Download und zur Installation dieses Deaktivierungs-Add-on finden Sie hier https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


9. Social-Media-Plugins, Google-Analytics usw.
Wir verzichten bewusst auf derartige Anwendungen, daher sind keine weiteren Ausführungen hierzu notwendig.

10. Externe Links
Sofern Sie externe Links auf unserer Website nutzen, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links.

11. Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten im Internet bekannt geben bzw. an uns übermitteln. Wir weisen in diesem Zusammenhang noch ausdrücklich darauf hin, dass wir personenbezogene Daten aus diesem Personenkreis weder anfordern, noch sammeln, noch an Dritte weitergeben.


12. Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen
Sofern sich technische oder gesetzliche Rahmenbedingungen verändern, behalten wir uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen entsprechend zu ändern bzw. anzupassen. Daher bitten wir Sie um Beachtung der jeweils gültigen, aktuellen Version unserer Datenschutzerklärung.


13. Nutzung unserer eigenen Kontaktdaten
Eine Nutzung unserer eigenen auf unserer Website hinterlegten, personenbezogenen Daten im Rahmen des Impressums bzw. anderer Angaben wie Anschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht angeforderten Informationen, Werbemails, Spam-Mails etc. ist ausdrücklich untersagt!

 
Gravelottestr. 13, 81667 München - Tel.: 448 29 53 E-Mail: info@isarkindl-nachhilfe.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü